Weiße Rebsorten

cava_rebsorten_aidani


Aidani

Erstmals im 5. Jahrhundert n.Chr. erwähnt. Aidani ist mit einem mittleren Alkohol- und Säuregehalt. Wächst vor allem auf Santorini und anderen Ägäis-Inseln. Sie wird äußerst selten eigenständig ausgebaut.

cava_rebsorten_assyrtiko



A
ssyrtiko
Eine der feinsten und vielseitigsten Weißweinsorten, die vor allem auf Santorini und anderen Ägäis-Inseln wächst, inzwischen auch in Attika, in den Côtes de Meliton und am Berg Athos angepflanzt wurde. Sie kann leichte, rassig trockene aber auch kräftig, volle Weine mit feinem Säurespiel und Mineralität hervorbringen.

cava_rebsorten_athiri

Athiri
Wichtige Sorte in Rhodos aber auch in Nordgriechenland angepflanzt. Die Weine können recht duftig ausfallen und Aromen von Zitrusfrüchten aufweisen.

cava_rebsorten_debina


Debina

Diese Rebsorte wird in der Umgebung von Zitsa in einer Höhe von 600 Metern angebaut. Dort wird ein spritziger, lieblicher Wein von vollem Geschmack und bemerkenswerter Frische gezogen.

cava_rebsorten_lagorthi

 

Lagorthi
Fast aus dem Rebsortenspiegel verschwunden, auf dem Peloponnes wieder angepflanzt. Erbringt recht aromatische Weine mit Potential.

cava_rebsorten_malagouzia



Malagousia

Wiederentdeckte Sorte, die aromatische (Zitronen- und Limonenduft), runde Weine hervorbringen kann. Heute wird Sie vor allem in nördlichen Regionen sehr geschätzt.

 

Malvasia
Ein süßer Wein, der im Mittelalter großen Beifall erntete, mit leicht aromatischen Duft, der an trockene Pfirsiche erinnert.

cava_rebsorten_moschofilero

 

Moschofilero
Die aromatische, ein wenig an Traminer und Muskat erinnende Bouquetsorte der aufstrebenden Mantinia-Weine. Erreicht kaum hohe Alkoholgrade, bringt aber eine lebhafte Säure mit sich und Aromen, die an Rosen und Akazienhonig erinnern.

cava_rebsorten_muskat-alexandria

 

Muskat von Alexandria
Pikante, aromatische Sorte für die Süßweine aus Patras und Limnos.

cava_rebsorten_muskat-samos

 

Muskat von Samos
Feine Muskataromen,  sehr harmonisch, ein Genuss.

cava_rebsorten_robola



Robola

Wird vorwiegend auf Kefalonia, aber auch auf den anderen Ionischen Inseln angebaut. Sie ist die Basis für trockene Weißweine.

cava_rebsorten_roditis



Roditis

Sehr verbreitet auf dem Peloponnisos. Eine vielseitige Traube, deren Geschmack durch kühle Lagerung gewinnt.

cava_rebsorten_savatiano



Savatiano

Die meistgepflanzte Sorte Griechenlands (vor allem in Attika), die den Großteil des Retsina ausmacht. Die Weine der säurearmen Savatiano fielen in der Vergangenheit recht platt aus. Heute kann sie – früh gelesen und modern vinifiziert – erstaunlich fruchtige (Pfirsich, Orangenblüten) Weine hervorbringen.

cava_rebsorten_vilana



Vilana

Die weiße Sorte Kretas für Peza und die Landweine. Nicht sehr aromatisch (manchmal blumig mit Apfelnoten), aber interessant, wenn Oxydation vermieden wird.

 

Dazu werden auch „internationale“ Rebsorten wie Chardonnay, Grenache Blanc, Sauvignon Blanc, Sémillon, Viognier, Ugni Blanc sehr erfolgreich angepflanzt.

 

Zuletzt angesehen