Tselepos

Jannis Tselepos ist einer der Vorreiter im Weinbau von Mantinias-Peloponnes. Nach seinem Weinbaustudium in Dijon und fünfzehn Jahren Forschung und Entwicklung auf dem Peloponnes gründete er 1989 seine neue modern ausgestattete Kellerei in der Antike Tegea. Bei so viel Geschichte und den bedeutendsten Weinbauregionen (Mantinia und Nemea) vor der Haustür, konnte Tselepos eigentlich nur den Weg zu Spitzenweinen einschlagen. Die klimatologischen Bedingungen sind mitteleuropäisch mit reichlich Regen, Kälte und auch Nebel. Tselepos erzeugt Weine aus den heimischen Rebsorten Moschofilero und Agiorgitiko. Dazu baut er die „internationalen“ Rebsorten Cabernet Sauvignon, Chardonnay und Gewürztraminer an. Drastische Ertragsreduzierung und strenge Traubenauswahl sind für ihn selbstverständlich, der Gebrauch von Barriques ist seine persönliche Note.

Jannis Tselepos ist einer der Vorreiter im Weinbau von Mantinias-Peloponnes. Nach seinem Weinbaustudium in Dijon und fünfzehn Jahren Forschung und Entwicklung auf dem Peloponnes gründete er 1989... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tselepos

Jannis Tselepos ist einer der Vorreiter im Weinbau von Mantinias-Peloponnes. Nach seinem Weinbaustudium in Dijon und fünfzehn Jahren Forschung und Entwicklung auf dem Peloponnes gründete er 1989 seine neue modern ausgestattete Kellerei in der Antike Tegea. Bei so viel Geschichte und den bedeutendsten Weinbauregionen (Mantinia und Nemea) vor der Haustür, konnte Tselepos eigentlich nur den Weg zu Spitzenweinen einschlagen. Die klimatologischen Bedingungen sind mitteleuropäisch mit reichlich Regen, Kälte und auch Nebel. Tselepos erzeugt Weine aus den heimischen Rebsorten Moschofilero und Agiorgitiko. Dazu baut er die „internationalen“ Rebsorten Cabernet Sauvignon, Chardonnay und Gewürztraminer an. Drastische Ertragsreduzierung und strenge Traubenauswahl sind für ihn selbstverständlich, der Gebrauch von Barriques ist seine persönliche Note.

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tselepos Mantinia O.P.A.P. weiß 2019 Tselepos Mantinia O.P.A.P. weiß 2019
In der Farbe gelb-grün, im Geschmack elegant und vielschichtig.
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € / 1 Liter)
9,90 €
Nemea Driopi O.P.A.P. 2017 Nemea Driopi O.P.A.P. 2017
Rubinrot mit anhaltendem Duft, körperreich, samtig mit zartem Tannin.
Inhalt 0.75 Liter (15,07 € / 1 Liter)
11,30 €
Dilofos Tselepos rot 2015 Dilofos Tselepos rot 2015
Rubinrot, duftet nach Johannisbeeren, Gewürzen und Tabak.
Inhalt 0.75 Liter (18,00 € / 1 Liter)
13,50 €
Amalia Brut Méthode Traditionnelle Amalia Brut Méthode Traditionnelle
Schaumwein aus Moscofilero mit traditioneller Flaschengärung.
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € / 1 Liter)
15,90 €
Tselepos Chardonnay 2017 Tselepos Chardonnay 2017
Frisch, dezente Barrique-Noten, fruchtig mit anhaltenden Nachhall.
Inhalt 0.75 Liter (16,93 € / 1 Liter)
12,70 €
Tselepos Merlot Kokinomilos 2006 Tselepos Merlot Kokinomilos 2006
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € / 1 Liter)
24,00 €
Tselepos Nemea Reserve O.P.A.P. 2016 Tselepos Nemea Reserve O.P.A.P. 2016
Dunkelrot, komplexe Aromen, kräftig.
Inhalt 0.75 Liter (36,00 € / 1 Liter)
27,00 €
Cabernet Avlotopi 2009 Cabernet Avlotopi 2009
Inhalt 0.75 Liter (32,00 € / 1 Liter)
24,00 €
Zuletzt angesehen